Saftiger Zitronenkuchen

Zutaten:

Rührteig
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 10 g Vanillin Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Pak. Backpulver
  • 1 Stk. Zitrone
Guss
  • 300g Puderzucker
  • 6 EL Zitronensaft

Einkaufsliste

  • TL10449 Domspitz Süßrahmbutter
  • TL10867 Bio-Rohrohrzucker
  • TL10870 Vanillezucker
  • TL10036 Frische Eier aus Freilandhaltung 10er
  • TL10633 Bio-Weizenmehl 550
  • TL10872 Bio- Reinweinstein-Backpulver 4 x 21g Beutel
  • TL10706 Zitronen unbehandelt

Zubereitung

1. Vorbereiten:
Backblech einfetten und Backofen vorheizen Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C
2. Rührteig:
Zucker, Vanillinzucker und Eier in eine Rührschüssel geben und ca. 5 min. schaumig rühren. Butter und Salz dazu geben und nochmal auf höchster Stufe unterrühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und kurz unterheben. Abrieb der Zitrone und Saft dazugeben und nochmal verrühren. Fertigen Teig auf das Backblech verteilen und etwa 20 Min. backen.
3. Guss.
Puderzucker sieben und mit Zitronensaft glatt rühren. Den Kuchen gleichmäßig bestreichen und nach Wunsch verzieren.

Was du dazu brauchst:

Bio- Reinweinstein-Backpulver 4 x 21g Beutel

Inhalt: 0.084 kg (16,07 €* / 1 kg)

1,35 €*
MwSt: 7%
Bio-Rohrohrzucker

Inhalt: 1 kg

4,31 €*
MwSt: 7%
Domspitz Süßrahmbutter

Inhalt: 0.25 kg (9,08 €* / 1 kg)

2,27 €*
MwSt: 7%
Frische Eier aus Freilandhaltung 10er - Ein Herz für Küken
Ein Herz für Küken

Inhalt: 10 Eier

2,79 €*
MwSt: 7%
Vanillezucker

Inhalt: 0.2 kg (31,95 €* / 1 kg)

6,39 €*
MwSt: 7%
Zitronen "unbehandelt"
Extra große Früchte

Inhalt: 1 Stück

0,79 €*
MwSt: 7%
Loading…
Loading the web debug toolbar…
Attempt #