Jetzt NEU: 10% Rabatt auf die erste Bestellung + 10% auf alle Produkte von AVE - Absolute Vegan Empire! Jetzt NEU: 10% Rabatt auf die erste Bestellung + 10% auf alle Produkte von AVE - Absolute Vegan Empire!

Schwabhof

Logo
Inhaber: Thomas Schwab
Ort: Lieritzhofen bei Alfeld, Mittelfranken
Produkte: Spezialitäten vom Weideschwein
Größe des Betriebs: ca. 60 Weideschweine
Philosophie:

"Das Credo auf dem Schwabhof und damit die Grundlage unseren Handelns lautet „aus Respekt zur Natur“. Diese Herangehensweise findet sich in allen Bereichen unseres Betriebs wieder: Von der ökologischen Bewirtschaftung nach Bioland-Richtlinien, über die artgerechte Tierhaltung bis hin zu einer stressfreien Schlachtung und zur Reinheit unserer finalen Produkte. Doch die größte Rolle dabei spielt das Tierwohl: Unsere Weideschweine leben ganzjährig in der Gruppe im Freien und können sich nach Belieben auf 6 Hektar Wald- und Wiesenfläche bewegen, können wühlen, suhlen oder entspannen. Erst nach 12 bis 18 Monaten schonender Aufzucht werden unsere Weideschweine geschlachtet – in einem EU-zugelassenen Schlachtbetrieb bei uns im Dorf und ohne Stress, Gewalt oder Todesangst. Auf diese Weise entsteht unvergleichlich aromatisches, kompaktes Fleisch, welches wir mit natürlichen Gewürzen und ohne Zusatzstoffe oder Pökelsalz zu einzigartigen Wurstspezialitäten verarbeiten."

Die Geschichte:

Schon in jungen Jahren stand fest, dass Thomas Schwab einmal den Bauernhof seines Onkels erben würde. Doch die beruflichen Perspektiven für einem Hof mit 18 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche und 15 Hektar Wald waren schlecht, sodass er sich zunächst für ein Studium der Lebensmitteltechnologie entschied und in der freien Wirtschaft arbeitete. Doch der Gedanke an den Bauernhof ließ ihn nie los. Im Jahr 2014 schließlich gab er seinen Job auf und begann mit der Aufbauarbeit für einen Hof mit traditioneller Weideschweinhaltung. Seine Inspiration dabei war sein Vater, den er bei seinem Handwerk als „Brandmetzger“ als Kind oft begleitet hatte. Brandmetzger zogen hauptsächlich im Winter durch die Bauernhöfe, um bei den Bauern Hausschlachtungen durchzuführen. Die Wertschätzung für das Tier und die Art und Weise, wie die Weideschweine dort an einem Tag geschlachtet und komplett verarbeitet wurden, hatten ihn schon damals tief beeindruckt. Seit März 2016 kann Thomas Schwab nun seine ersten Tiere vermarkten. In Thomas Sebald vom Landgasthof „Zur Schmiede“ in Lieritzhofen fand er bald einen wertvollen Partner, der ihn als EU-zugelassener Schlachtbetrieb ums Eck bei der stressfreien Schlachtung ohne Transportwege unterstützt.

Bauernleberwurst
Vom Weideschwein

Inhalt: 200 g (3,00 €* / 100 g)

6,00 €*
MwSt: 7%
Bauernseufzer
Vom Weideschwein

Inhalt: 2 Stück (2,00 €* / 1 Stück)

4,00 €*
MwSt: 7%
Bratwurstgehäck
Vom Weideschwein

Inhalt: 200 g (3,00 €* / 100 g)

6,00 €*
MwSt: 7%
Habaneros
Vom Weideschwein

Inhalt: 2 Stück (1,75 €* / 1 Stück)

3,50 €*
MwSt: 7%
Roter Pressack
Vom Weideschwein

Inhalt: 200 g (3,00 €* / 100 g)

6,00 €*
MwSt: 7%
Saftschweinefleisch
Vom Weideschwein

Inhalt: 200 g (3,00 €* / 100 g)

6,00 €*
MwSt: 7%